CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Thomson Lautsprecher – Traditionsreiche Qualität

ThomsonDen Ursprung der Elektronikmarke Thomson bildete das 1879 gegründete US-amerikanische Unternehmen Thomson-Houston Electric Company. Der in Paris angesiedelte europäische Ableger „Compagnie Française Thomson-Houston“ nahm 1893 die Geschäfte auf. Heute gehört das Label wie einige andere bekannte Marken zum ebenfalls in Paris beheimateten Konzern Technicolor. Produkte unter dem alten Markennamen gibt es nach wie vor. Zu den beliebtesten Geräten aus der Produktpalette gehören auf jeden Fall die vielfältigen Thomson Lautsprecher-Modelle, die wie alle Label-Artikel in Lizenz in der Volksrepublik China hergestellt werden. Und zwar vom Anbieter TCL. Der Grund für Ihre Vorliebe für Thomson Lautsprecher wird die Unternehmensgeschichte nicht sein. Eher wird es das gute Preis-Leistungsverhältnis sein, das Sie nach einem Vergleich unter lautsprechertest.de zum Kaufen animieren wird.

Thomson Lautsprecher Test 2014

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Thomson": (3.5 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Vom Einzelstück bis zum Komplett-Paket

Thomson Lautsprecher

Ganz ohne Frage sind Sie damit in bester Gesellschaft, denn weltweit vertrauen zahllose Konsumenten auf Thomson Lautsprecher unterschiedlicher Bauweisen. Natürlich gehören die Lautsprecher zunächst einmal in vielen Fällen standardmäßig zu einer Kompaktanlage des Labels. Darüber hinaus aber haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, Thomson Lautsprecher einzeln beziehungsweise als Paar oder sogar im Set zu bestellen.

Schaut man sich die Bandbreite der Modelle aus der Nähe an, ist sehr gut zu erkennen, dass es sich der Hersteller zur Aufgabe gemacht hat, möglichst für alle Zielgruppen ein guter Ansprechpartner zu werden. Der beste und günstigste Weg zum Modell Ihrer Wahl ist der über unseren Thomson Lautsprecher Test . Denn dieser demonstriert in überschaubarer und vor allem objektiver Art und Weise, zwischen welchen Varianten Sie wählen können.

Heimkino-Fans kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie Verbraucher, die einem klassischen und schlichten Produkt aus dem Thomson Lautsprecher Vergleich den Vorzug geben. Lassen Sie die Liste einfach ein wenig auf sich wirken, bevor Sie vielleicht etwas bestellen, was Ihnen doch nicht zusagt:

Hersteller stattet Ihr eigenes Kino mit Sound aus

Als Allround-Anbieter mit langer Tradition findet sich der Hersteller, wie Sie den Testberichten entnehmen können, tatsächlich in allen Bereichen des Lautsprecher-Marktes wieder. Kaum eine Sparte, in der Sie nicht auf mindestens einen Thomson Lautsprecher zurückgreifen könnten. Kunden mit modernsten Ansprüchen werden gewiss einen Blick auf die Speaker-Varianten mit eindrucksvollem Dolby-Sound riskieren.

Absolut zu Recht, wie der Thomson Lautsprecher Test verdeutlicht. Hier gibt es richtig was auf die Ohren, ohne dass Sie Hunderte von Euro ausgeben müssten. 5.1-Sound versteht sich für viele Nutzer von selbst, und das weiß auch die Entwicklungsabteilung des Herstellers. Und Subwoofer – oder auf Wunsch sogar passende DVD-Player – werden bei Komplett-Systemen gleich mitgeliefert, damit Sie diese nicht ergänzend bestellen müssen.

Tipp! Ebenso passend sind Lautsprecherkabel, die Sie von der gleichen Marke kaufen, so dass wirklich alles „ab Werk“ stimmt. Soll ein solches System sein, ist zu prüfen, welche Formate Player ohne Murren abspielen können. Gerade bei kopierten DVDs und CDs sollten Sie im Vergleich Sorgfalt walten lassen.
Firma Thomson - TCL
Hauptsitz Frankreich
Gründung 1879
Produkte Lautsprecher, Fernseher uvm.

Vor- und Nachteile von Thomson Lautsprechern

  • im Set bestellbar
  • klassisches Design
  • große Auswahl
  • bassarmer Sound

Lautsprecher mit Bluetooth: So sieht echter Komfort aus

Optisch ansprechend sind Sound-Tower, die Ihnen unser Thomson Lautsprecher Test bei Interesse präsentiert. Mit integrierter Dockingstation für iPhone oder iPod wird ein solches Gerät schnell zur angesagten Soundanlage. Reizvoll sind darüber hinaus für viele User die Bluetooth-Lautsprecher des Labels. Mit diesen Produkten schließen Sie ohne Kabel Ihr Tablet-Modell oder Ihr Smartphone an und machen die Geräte ebenfalls zur trendbewussten Stereoanlage mit Stereo-Klang. Beinhalten die Speaker Abspielgeräte, bekommen Sie natürlich das erforderliche Netzteil für die Stromversorgung. Dank der Funktion „1-Klick-Pairing“ erfolgt die Bedienung noch leichter als früher. Auch wenn dieser Tage Bluetooth die Technologie schlechthin ist, dürfen die weiteren Anschlüsse nicht vergessen werden. Relevanz haben dabei je nach Einsatzbereich:

  • der AUX-Anschluss
  • USB- und MP3-Anschlüsse
  • Line-IN und optischer Audio-Eingang
  • SD-Kartenleser
  • Eingang und Ausgang per HDMI (vor allem für TV-Geräte, DVD-Player, etc.)

Sie sehen: Es gibt einiges zu beachten, bevor Sie Ihre neuen Thomson Lautsprecher über den Online-Shop unseres Kooperationspartners bestellen können. Die Zeit bis zur Bestellung kürzen Sie mit den Testberichten zu den Produkten bequem ab. Zugleich sorgen Sie auf diese Weise dafür, dass Sie wirklich keinen wichtigen Aspekt übersehen. Und am Ende sparen Sie so über unseren Partner fast immer so manchen Euro.