Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Pioneer DM-40 Test

Pioneer DM-40

Pioneer DM-40

Unsere Einschätzung

Pioneer DM-40  Test

<a href="https://www.lautsprechertest.de/pioneer/dm-40/"><img src="https://www.lautsprechertest.de/wp-content/uploads/awards/8051.png" alt="Pioneer DM-40 " /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Verarbeitung
Lieferumfang
Preis-Leistung

Merkmale

  • 2-Wege-Lautsprecher
  • 21 Watt

Vorteile

  • günstiger Preis
  • solide Ausstattung

Nachteile

  • Höhen und Mitten mit Schwächen
  • billige Verarbeitung

Technische Daten

MarkePioneer
ModellDM-40
Aktueller Preisca. 170 Euro
FarbeSchwarz

Die Pioneer DM-40 sind aktive 2-Wege-Lautsprecher mit einer Leistung von 21 Watt. Nach Angaben des Herstellers sind die Lautsprecher zum DJing oder für die Musikwiedergabe geeignet. Das Monitor-System richtet sich an preisbewusste DJs und Einsteiger. Wir haben genauer hingesehen.

Pioneer DM-40 bei Amazon

  • Pioneer DM-40 jetzt bei Amazon.de bestellen
169,99 €

Ton-Qualität & Nutzung

Die Pioneer DM-40, aktive 2-Wege-Lautsprecher, haben eine Höhe von 22,7 cm und eine Breite von 14,6 cm. Die Tiefe misst 22,3 cm. An der Front der Lautsprecher erkennt man Wölbungen, die für mehr Stabilität und minimale Resonanzen sorgen sollen. Das Bassreflexsystem besteht aus einem 4-Zoll-Fiberglas-Tieftöner, der laut Hersteller einen satten Bass bietet. Dieser Bass soll deutlich wahrnehmbar sein. Das Bassreflex-System hat einen Weichkalottenhochtöner, der mit DECO Konvexdiffusern ausgestattet ist und hohe Frequenzen in alle Richtungen verteilen kann. Dies führt zu einem räumlich wirkenden Stereoklang. Die Größe des Hochtöners beträgt 1,9 cm. Für die Laufzeitsynchronisation sind die Lautsprecher mit Class AB-Verstärker ausgestattet, die laut Pioneer eine geringe Verzerrung anbieten. Hochtöner und Tieftöner sind so angeordnet, dass eine synchrone Schallausbreitung und eine ausgeglichene Reproduktion aller Frequenzbereiche ermöglicht wird. Der Frequenzbereich beträgt 70 Hz – 30.000 Hz und die Verstärker-Ausgangsleistung ist mit 2 x 21 Watt angegeben. Der linke Monitor hat ein Gewicht von 2,7 Kilogramm, der rechte Monitor wiegt nur 2,2 Kilogramm. An der Frontseite der Lautsprecher befindet sich ein Kopfhörerausgang und ein Lautstärkeregler. Die Rückseite verfügt über einen Cinch-Anschluss und einen Mini-Klinkenbuchsen Anschluss. Daran kann der Nutzer die Lautsprecher mit dem eigenen Equipment anschließen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Ausstattung & Verarbeitung

Mit den Pioneer DM-40, aktive 2-Wege-Lautsprecher mit einer Leistung von 21 Watt, haben die Amazon Nutzer unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Während einige Nutzer das Bassvolumen positiv bewerten, bemängeln andere Kunden die Höhen und Mitten. Die Musikwiedergabe ist nach Ansicht einzelner Kunden in Ordnung, wobei andere Amazon Nutzer bei geringer Lautstärke die Höhen vermissen. Andere Nutzer loben den ausgewogenen Klang. Zudem seien die Anschlüsse für Einsteiger-Modelle in Ordnung und die Nutzer können ihr Equipment anschließen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man die beiden R1010BT für 170 Euro im Online-Shop von Amazon. Die Pioneer DM-40, aktive 2-Wege-Lautsprecher mit einer Leistung von 21 Watt, werden zu einem verhältnismäßig günstigen Preis angeboten. Leider überzeugt die Leistung nicht alle Amazon Nutzer, so dass wir nur ein durchschnittliches Preis-Leistungs-Verhältnis bescheinigen können. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Fazit

Die Pioneer DM-40, aktive 2-Wege-Lautsprecher mit einer Leistung von 21 Watt, sind für Neueinsteiger und preisbewusste Käufer gedacht. Dafür bieten diese Lautsprecher eine solide Leistung. Wir vergeben insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 3 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Pioneer DM-40 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?