CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Philips HTL5120/12 Test

Philips HTL5120/12

Philips HTL5120/12

Unsere Einschätzung

Philips HTL5120/12 Test

<a href="https://www.lautsprechertest.de/philips/htl512012/"><img src="https://www.lautsprechertest.de/wp-content/uploads/awards/1832.png" alt="Philips HTL5120/12" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Verarbeitung
Lieferumfang
Preis-Leistung

Merkmale

  • HDMI x 2-Anschluss für überragende Bild- und Tonqualität & Kabelloses Musik-Streaming über Bluetooth
  • Minimalistisches elegantes Design für eine moderne Einrichtung & Orientierungssensor für den besten Sound in jeder Position
  • Virtual Surround Sound für ein realistisches Filmerlebnis & Integrierter aktiver Subwoofer für kräftige Bässe
  • Dolby Digital für das ultimative Filmerlebnis
  • Lieferumfang: HTL5120/12 SoundBar-Lautsprecher;2 AAA-Batterien;Netzkabel;Fernbedienung;Broschüre mit Sicherheits- und rechtlichen Hinweisen, Marken-Informationsblatt, Weltweite Garantiekarte;Benutzerhandbuch

Vorteile

  • Bassstarker Sound
  • Stylishe Optik
  • Gute Verarbeitung
  • Gute Ausstattung

Nachteile

  • Teuer
  • Spielt leise

Technische Daten

MarkePhilips
ModellHTL5120/12
Belastbarkeit120 Watt
Impedanz6 Ohm
Frequenzbereich50 - 80000
Abmessungen1010 x 154 x 81 mm
Farbeschwarz

Mit der Philips Soundbar HTL5120/12 holt man sich Surround-Klang ins heimische Wohnzimmer, da die kleine und kompakte Box, die auch an der Wand montiert werden kann, die 5.1-Umgebung nachbildet – verspricht zumindest der Hersteller. Zum Anschließen an den TV stehen zwei HDMI-Ports zur Verfügung. Fürs kabellose Musik-Streaming wurde dagegen ein Bluetooth-Modul verbaut. Wie die Box klingt und was sie noch kann, haben wir durch das Lesen der Kundenbewertungen auf Amazon herausgefunden.

Ton-Qualität

Der Nutzer hat bei der Philips die Wahl zwischen einem Stereo- und dem Surround-Sound. Zum Hören von Musik haben die meisten Kunden sich für die Stereo-Variante entschieden. Hier sei das Klangbild warm, wenngleich basslastig. Als ausgewogen könne der Klang nicht bezeichnet werden. Im Surround-Modus, der sich eher für Filme eignet, sei die Abstimmung noch etwas dunkler. Vom versprochenen Surround-Sound merkten die Nutzer aber nicht viel, ein vollwertiges 5.1 System könne die Soundbar nicht ersetzen. Im Gehäuse des Lautsprechers ist ein Subwoofer integriert, der präzise und fix auf tiefe Töne reagiere. Dessen Sound sei lobenswert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

In Sachen Verarbeitung lasse das Gerät von Philips keine Fragen offen, denn es sehe nicht nur optisch hochwertig aus, es ist es auch, wie die Kunden auf Amazon berichten. Dabei sind den Usern von Amazon keine Schwachstellen und Mängel aufgefallen. Positiv zu erwähnen sei noch die einfache Handhabung sowie die schnelle und intuitive Kopplung mit iPhone und Co. via Bluetooth. Verbindungsabbrüche konnten die Kunden keine feststellen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Lieferumfang

Im Lieferumfang des Philips findet man zwei AAA-Batterien, ein Netzkabel, eine Fernbedienung sowie das Benutzerhandbuch. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die HTL5120/12 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das scheint aufgrund des nicht ganz ausgewogenen Sounds leicht überteuert. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Gründe, warum man sich eine Soundbar zulegen sollte, gibt es viele. Der wichtigste ist wohl der bassarme Sound des TVs. Das Gerät von Philips sieht schick aus, lässt sich leicht bedienen und hat mit ein paar Abstrichen einen guten Klang. Der Preis ist allerdings zu hoch. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 42 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.6 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Philips HTL5120/12 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?