CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schlichtes für das Wohnzimmer: Bose Solo TV Sound System

News vom 12.12.2012, um 18:00 Uhr

Bose Solo TV Sound System
© Bose

Raumklang ist ein Begriff, der aus den heutigen Wohnzimmern nicht mehr weg zu denken ist und die Anlagen werden immer pompöser und umfangreicher. Allerdings haben sich nicht wenige Hersteller von Surround Sound-Anlagen auf die Schönheit von schlichten Designs zurück besinnen können und neue Geräte mit einem ganz einfachen Konzept produziert. Bose ist seit Jahren, wenn nicht sogar Jahrzehnten ein Garant für ausgefallene Designs und eine hochwertige Performance. Das Bose Solo TV Sound System passt unter wirklich jeden Flachbildfernseher und verspricht dabei dennoch einen realistischen Raumklang.

Kinderleicht installiert und einfach zu bedienen

Einer der Vorteile an einem Einzellautsprecher-System wie dem Bose Solo TV Sound System ist der einfache Aufbau und die damit verbundene relativ unkomplizierte Installation eines solchen Modells. Das Gerät wird einfach unter den TV gepackt oder in eine Konsole geschoben in einer ähnlichen Position und das Kabel an der Rückseite von TV und Sound System eingesteckt. Schon kann es im Grunde genommen los gehen und der Raumklang des Bose-Modells soll mit dem einer kompletten Surround Sound-Anlage mithalten können. Verantwortlich dafür sind unter anderem die unterschiedlichen Lautsprecher innerhalb des schwarzen Kastens und die spezielle „Bose Speaker Array Technologie“. Hierdurch soll eben der gewünschte räumliche Klangeffekt erzielt werden, ohne dass man sich eine umfangreiche 5.1- oder gar 7.1-Anlage in die eigenen vier Wände holen muss. Außerdem ist dem Bose Solo TV Sound System noch eine weitere Technik beigefügt worden, die es erlaubt die Lautstärke der jeweiligen Inhalte automatisch auf ein Level zu regeln. Sollte also die Lautstärke der Wiedergabe beim Umschalten, durch Werbung oder inhaltliche Änderungen auf ein neues Niveau springen, regelt die Anlage von Bose nach und gleicht den Unterschied aus. So muss man nicht ständig die Fernbedienung in die Hand nehmen und manuell die Lautstärke herunter drehen.

„Digital Signal Processing“ für Soundanpassung

Dank der Technologie Digital Sound Processing erkennt das Bose Solo TV Sound System die Art des Sounds des momentan gezeigten Inhaltes und kann die eigene Klangwiedergabe darauf anpassen. Das soll in jeder Situation einen optimal abgestimmten Raumklang ermöglichen und die manuelle Einstellung der Soundoptionen überflüssig machen. Möchte man den Einzellautsprecher von Bose etwa mit einem HDMI-Set koppeln, ist eine optionale Mehrfachfernbedienung ebenfalls erhältlich.