Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Auna Anywhere 400 Funklautsprecher Test

Auna Anywhere 400

Auna Anywhere 400
Auna Anywhere 400Auna Anywhere 400

Einschätzung

Auna Anywhere 400 Test

<a href="https://www.lautsprechertest.de/auna/anywhere-400/"><img src="https://www.lautsprechertest.de/wp-content/uploads/awards/5620.png" alt="Auna Anywhere 400" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Verarbeitung
Lieferumfang
Preis-Leistung

Merkmale

  • Zweiweg-Audiotechnik
  • Regenwasserdicht

Vorteile

  • Stylishe Optik
  • Gute Ausstattung

Nachteile

  • Bassarmer Sound
  • Verzerrt bei hoher Lautstärke
  • Funkverbindung

Produktdetails

HerstellerAuna
Name des ProduktsAnywhere 400
Kundenstimmen3,5/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN4260322377020
Ursprünglicher Preis bzw. UVP139.95 Euro

Bei den Anywhere 400 handelt es sich um ein Paar Boxen von Auna, genauer gesagt um so genannte Stereo-Funklautsprecher, die mit dem TV, Radio, dem PC oder auch mit einem Smartphone verbunden werden können. Die Reichweite zwischen Boxen und Sender kann bis zu 100 Metern betragen, verspricht man den Usern von Seiten des Herstellers, ob das stimmt und was die Auna überdies bieten, zeigt ein Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon.

Ton-Qualität

Auch wenn die Anywhere 400 etwas teurer sind wie andere Auna-Funklautsprecher, so bewege man sich hier immer noch am unteren Limit. Das merke man leider auch beim Sound, denn dieser enttäuschte die User ein wenig. Es fehle der Druck, die Präzision und die Spielfreude. Zudem würden die beiden Lautsprecher wie ihre Markenkollegen blechern klingen. Zwar könne man für diesen Preis sicherlich keine audiophilen Hörgenüsse von einer Box erwarten, allerdings hätten die Käufer zumindest von den Tiefen etwas mehr erwartet. Zudem werde die Qualität mit zunehmender Entfernung noch einmal schlechter. Wer sich im Freien ab und an mit ein bisschen Musik bei normaler Lautstärke beschallen lassen möchte, werde mit dem Klang zufrieden sein, für eine Gartenparty eignen sich diese Modelle aber eher weniger, denn dazu seien sie nicht pegelfest genug. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Verarbeitung?

Optisch finden die User von Amazon die Auna auffällig, denn sie hätten nicht nur eine außergewöhnliche Bauweise, sondern wurden auch mit Klavierlack versehen. Zudem lasse sich eine blaue Beleuchtung einschalten, damit man die Boxen im Dunkeln besser sehen. Die Lautsprecher arbeiten mit einer kabellosen Audio-Signalübertragung. Die Reichweite zwischen Sender und Boxen kann bis zu 100 Metern betragen, das sei allerdings ein Optimal-Wert. Das System könne entweder per Batterien oder auch per Netzkabel betrieben werden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist der Lieferumfang?

Geliefert bekommt man die Funklautsprecher, die Sender für PC und Smartphone, das Netzteil, Batterien, eine Fernbedienung, einen Audio-Adapter (Cinch auf Klinke 3,5 mm) und eine Gebrauchsanweisung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man die beiden Anywhere 400 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis geht für die User in Ordnung, da die Boxen mit der Funk-Technologie und einer hübschen Optik ausgestattet seien. Außerdem sind sie gegen Regenwasser geschützt und können daher auch im Freien genutzt werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Das Lautsprecher-System von Auna eignet sich nach Meinung der Kunden für Anwender, die an den Sound keine allzu hohen Ansprüche haben. Ihnen sollten Optik und Preis wichtiger sein. Wenn dem so ist, steht mit den beiden Anywhere 400 durchaus Spaß ins Haus. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 14 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3,5 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Einen Kommentar schreiben

Teilen Sie Ihre Erfahrungen oder Fragen zu Auna Anywhere 400 mit unseren Lesern.