RAIKKO Lautsprecher – noch ein Label aus deutschen Landen

RaikkoWer sich darüber informieren möchte, wo die Firma RAIKKO GmbH zuhause ist, landet bei der Stadt Marbach im Süden Deutschlands. Damit ist bereits klar, dass es sich beim Hersteller um ein weiteres aufstrebendes deutsches Unternehmen handelt, das der internationalen Konkurrenz sozusagen den Kampf um die Kunden angesagt hat. Für unser Portal lautsprechertest.de sind RAIKKO Lautsprecher gerade deshalb so spannend, weil die Geräte wieder einmal bestätigen, dass Sie keine großen Summen in die Hand nehmen müssen, um einen guten Sound zu erreichen. In einigen Fällen werden die Produkte vielleicht zu Ihrem Testsieger, andere Artikel sind vor allem ein guter Kauf aus dem Online-Shop, wenn Sie günstigen Ersatz suchen, um Ihr System nach einem Schaden zu komplettieren.

RAIKKO Lautsprecher Test 2014

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "RAIKKO": (4 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Luxus-Sound an jeden Ort einfach mitnehmen

RAIKKO Lautsprecher

Ganz egal, wie teuer RAIKKO Lautsprecher im Test genau sind. So oder so lohnt es sich, über einen Vergleich nach dem Optimum zu suchen. Denn niemand möchte Geld für Dinge ausgeben, mit denen man nicht wirklich zufrieden ist. Mit dem modernen 360° Design versorgen die kompakten Lautsprecher der Marke die in alle Himmelsrichtungen die gesamte nähere Umgebung. Damit werden viele RAIKKO Lautsprecher wie die Geräte aus der „Nano“-Serie zum idealen System für unterwegs.

Und das bei oft sagenhaften Bass-Klängen. Einsetzbar sind die Modelle mit den gängigen Endgeräten wie dem iPhone, iPod, Smartphone, Notebook oder MP3- bzw. MP4-Player. Und es kommt noch besser: Mancher RAIKKO Lautsprecher Testsieger macht klar, dass die Produkte sogar zusammengeklappt werden können, um so noch besser transportiert zu werden.

Der Hersteller weiß um die besonderen Anforderungen, die RAIKKO Lautsprecher je nach Musikgeschmack erfüllen sollten. Deshalb gibt es unter anderem Produkte, die Musikrichtungen wie „Heavy Metal“ oder „Dance“ im Namen tragen. Ansonsten können Sie sich Modelle wie

anschauen im RAIKKO Lautsprecher Test .

Hersteller kopiert nicht, sondern wird selbst kreativ

Oft kommt ein spezielles patentiertes System zum Einsatz, das der Hersteller als optimalen Ansatz für Reisen, Freizeit-Aktivitäten und sportliche Momente ohne Kopfhörer-Verwendung bewirbt. Beim Bluetooth-Format können Sie Ihre Geräte erwartungsgemäß per Bluetooth verknüpfen, andere Modelle arbeiten mit einem 3,5mm Klinkenanschluss. Eindrucksvoll ist die Tatsache, dass die Minilautsprecher mit geringem Membran-Durchmesser eine durchaus beachtliche Ausgangsleistung erreichen.

Diese Punkte sind wichtig für Ihre RAIKKO Lautsprecher-Auswahl:

  • Wattzahl
  • Lautstärke (nicht gleichbedeutend mit der Maximalleistung)
  • Membram-Größe
  • das Design
  • die Option für die Aufladung (USB-Ladungen sind besonders umweltfreundlich)
  • die Akkulaufzeit
  • die Möglichkeit, mehrere Lautsprecher in Reihe zu schalten
Firma RAIKKO GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 2001
Produkte Smartphones, mobile Lautsprecher, Akkus uvm.

Vieles klingt größer, als es eigentlich ist

Als sehr innovativ wird Ihnen im RAIKKO Lautsprecher Test die Funktion „BuddyPlug“ auffallen. Diese erlaubt Ihnen, mehrere Lautsprecher der Marke hintereinander zu schalten. Sie werden sich wundern, welch gewaltigen Sound Sie auf diese Weise im RAIKKO Lautsprecher Vergleich selbst aus den kleinen mobilen Produkten herausholen! Selbst wenn Sie mehrere Produkte im Online-Shop bestellen, können Sie einen günstigen Gesamtpreis und zugleich einen Klang erreichen, den manch größere Anlage selbst bei maximaler Belastung nicht bringen wird.

Tipp! Auf die Ausdauer des Akkus Ihrer neuen RAIKKO Lautsprecher wirkt sich unter anderem aus, ob Sie die Geräte als Bluetooth-Lautsprecher verwenden oder Geräte per Klinkenkabel anschließen. Bis zu 12 Stunden hält eine Aufladung je nach Modell beim kabellosen Einsatz, wie Sie den Testberichten zu Lautsprechern der Marke aus Marbach entnehmen können.

Vor- und Nachteile eines RAIKKO Lautsprecher

  • modernes 360° Design
  • guter Klang
  • bassstarker Sound
  • das Design passt nicht zu jedem Wohnstil

Telefonate ganz einfach über die Lautsprecher erledigen

Als Handy-Nutzer können Sie bewusst nach einem RAIKKO Lautsprecher suchen, der zugleich als Freisprecheinrichtung genutzt werden kann. Hier können Sie nicht nur die Anrufe annehmen und abbrechen, sondern das Mikrofon am Lautsprecher bei Bedarf stummschalten und die Lautstärke von Gesprächen und Musik steuern. Beim Musikhören können Sie weiterhin vor- und zurückspulen sowie zwischen verschiedenen Songs skippen. Als Extra zum Produkt bekommen Sie meist nicht nur das für die Aufladung erforderliche USB-Ladekabel, sondern oft ein Line IN-Kabel und sogar einen Transportbeutel, damit Sie die Geräte sicher von einem zum anderen Ort mitnehmen können. Was das Design angeht, stehen in den meisten Fällen zumindest ein paar Farben zur Wahl.