Neue 2.1-Heimkinoanlage von Harman/Kardon

News vom 28.06.2012, um 8:55 Uhr

Harman/Kardon BDS700

Möchte man sich in den eigenen vier Wänden ein kleines Heimkino einrichten oder einfach mal den Sound passend zu einem neuen und großen Flachbild-TV wählen, dann entscheidet man sich zwangsläufig für eine Surround-Anlage. In diesem Falle bieten diverse Marken nicht nur einen qualitativ hochwertig Klang, sondern haben ebenfalls noch den einen oder anderen Eye-Catcher im Repertoire. Von dem Hersteller Harman/Kardon ist man ja schon fast gewohnt, dass er besten Sound in absolut einzigartigen Designs verpackt und mit der neuen BDS-Serie kann man sich aus einer ganzen Reihe von unterschiedlichen Systemen das passende Modell aussuchen.

Von 2.1 bis 5.1 und 3D ist alles dabei

Unter der neuen Produktserie BDS hat der Hersteller Harman/Kardon nicht nur ein paar 2.1-Anlagen neu entworfen. Weiterhin kann man sich noch eine 3.1 oder eine von diversen 5.1-Systemen aussuchen und jedes einzelne dieser Modelle bietet seine ganz eigenen Vorteile. Einzelne Geräte wie Receiver oder für Blu-ray-Discs und eingebautem USB-Anschluss sind ebenfalls dabei und diese Receiver sind ihrerseits ebenfalls für ein 2.1-Soundsystem geeignet. Selbstverständlich sind auch die kompletten Anlagen mit 3D ausgestattet, sodass man sich sein ganz eigenes Heimkino einrichten kann. Neben dem realistischen Raumklang und einer kraftvollen Wiedergabe von Bässen und Stimmen bietet die BDS-Reihe von Harman/Kardon noch einen ganz anderen Vorteil. Denn man muss die einzelnen Komponenten nicht mit einem langen Kabel verbinden. Die verschiedenen Systeme arbeiten vollkommen drahtlos und auf diese Art und Weise hat man als Nutzer die Möglichkeit die Lautsprecher und Subwoofer je nach Belieben immer woanders zu positionieren. Das macht die BDS-Systeme sehr flexibel und man kann sie daher in mehreren Räumen aufstellen und muss sich nicht auf ein Raumkonzept festlegen.

Eleganter Auftritt in Schwarz oder Weiß

Bei der äußeren Gestaltung der verschiedenen BDS-Geräte hat sich Hersteller Harman/Kardon auf Bewährtes besinnt und hat auf zwei Farbkonzepte gesetzt. Dabei geht es ganz klassisch zu und man kann entweder eine Soundanlage in Weiß oder Schwarz bekommen. Für eine komfortable Steuerung der Receiver und Soundanlagen ist natürlich eine entsprechende Fernbedienung im Lieferumfang und selbstverständlich sind passende HDMI-Eingänge für den Anschluss eines Flachbild-TVs ebenfalls vorhanden.