Neues von Heco: Einbaulautsprecher Install und Standlautsprecher Music Style

News vom 19.09.2012, um 18:00 Uhr

Heco Music Style
© Heco

Das Geschäftsjahr 2012 verspricht für viele Marken aus dem Bereich der elektronischen Unterhaltung eines der ganz großen zu werden und so hat sich unter anderem der Produzent für Lautsprecher und Soundsysteme Heco mit neuen Entwicklungen an den Start getraut. Schon auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin war das eine oder andere neue Gesicht zu bewundern und gleich zwei neue Lautsprecher mit ganz unterschiedlichem Prinzip sind nun erhältlich. Darunter befinden sich unter anderem der Einbaulausprecher Install, welcher in drei unterschiedlichen Ausführungen zu bekommen ist.

Stationäre Lautsprecher ganz ohne sichtbare Kabel

Mit einem Lautsprecher-System, welches aus Komponenten der Install-Reihe von Heco besteht, hat man sich in jeder Hinsicht eine Alternative zu den Standlautsprecher-Anlagen in die eigenen vier Wände geholt. Denn hierbei werden die kleinen Tonausgeber nicht etwa in einem Regal oder an einer entsprechenden Konsole an der Wand befestigt. Vielmehr installiert man die kleinen Lautsprecher in die Wand selbst und erspart sich damit den lästigen Kabelsalat. Ob in der Decke, in einem Gehäuse aus Holz oder in der Wand selbst – die Lautsprecher der Reihe Heco Install sind klein und kompakt und geben ihren kraftvollen Klang in einer ganz dezenten Erscheinungsform ab. Allerdings sollte man beim Einbau in die Hauswand eine Zwischenschicht aus Rigips oder Holz verwenden. Das macht nicht nur den Anschluss an die Home-Entertainment-Anlage einfacher, sondern kommt auch noch dem Klang zu Gute und erleichtert den eventuellen Abbau der Geräte. Ein spezielles System mit der Bezeichnung 35°-Swivelling erlaubt die Neigung der zentral platzierten Hochtöner um jeweils 35° in jede Richtung. In Folge dessen kann man selbst bei einer Veränderung des Standortes der Hörer den Sound immernoch präzise steuern und einen realistischen Raumklang erzeugen.

Stylische Standlautsprecher weiterhin sehr beliebt – Heco Music Style

Die Soundanlage Music Style aus dem Hause Heco ist ebenfalls eine ansehnliche Neuerung ist natürlich wesentlich auffälliger aus die oben beschriebenen Einbaulautsprecher. Das umfangreiche Soundsystem besteht neben einem Center und einem großzügigen Subwoofer noch aus je zwei großen Standlautsprechern, die ihrerseits nicht nur einen klangtechnischen Aspekt inne haben. Neben der Erzeugung des Raumklanges in Zusammenhang mit den Satelliten-Boxen sehen die großen 3-Wege- beziehungsweise 2,5-Wege-Exemplare noch sehr gut aus und machen vor allem durch ihre leicht schimmernde Oberfläche Einiges her. Eine weitere Besonderheit sind die feinen Membranen aus dünnem Papier im Inneren der Mittel- und Hochtöner. Dadurch soll der Klang selbst bei hohen Lautstärken noch sehr klar und reich an Details bleiben. Das System gibt es in Schwarz, Weiß oder mit einer edlen Holzoptik und jede einzelne dieser Varianten schmückt den Raum visuell als auch auditiv. Keine Frage also, dass die Modelle der Heco Music Style-Serie in jeder Hinsicht ein echter Leckerbissen sind und für mehr Spaß beim Heimkino sorgen können.