Bowers & Wilkins mit neuer Docking Station: die Z2 mit Lightning-Anschluss

News vom 08.10.2013, um 12:00 Uhr

Bowers & Wilkins Z2
© Bowers & Wilkins

Neben den Neuerscheinungen rund um den Surround Sound-Bereich sind die innovativen Docking-Stationen aus dem Premiumhaus Bowers & Wilkins echte Dauerbrenner. Das Z2 ist eines der Modelle, die mit dem Apple-spezifischen Lightning-Anschluss versehen ist. Dieser ist notwendig, um die aktuellsten iPhones und iPads an die Station anschießen zu können.

Stream per AirPlay und per Lightning-Anschluss

Bei Bowers & Wilkins hat man sich anscheinend auf die mobilen Geräte von Apple eingeschossen. Das lässt sich auch beim Anblick der Z2 nicht verkennen, allen voran in Hinsicht auf die Wiedergabemöglichkeiten der jeweiligen Musik. Drahtlos lassen sich die Songs von iPhone 5 und Co. per AirPlay streamen und das macht sich natürlich in großen Räumen besonders gut. Das entsprechende Quellmedium wird hierzu ganz einfach auf den besonderen Lightning-Slot  gesetzt, die Steuerung der Docking Station kann mit Hilfe einer passenden App übernommen werden.

Wie schon bei einigen voran gegangenen Modellen dieser Art findet der mobilen Datenträger oben in der Mitte der Docking Station Platz und thront damit förmlich über dem voluminösen Lautsprecher. Dass das Modell auch einen ordentlichen Sound produzieren wird, versteht sich bei der Marke Bowers & Wilkins eigentlich schon fast von selbst. Das große und oval gezogene Case lässt einen durchaus vollen Klang zu.

Vor- und Nachteile der Bowers & Wilkins Z2 Lautsprecher

  • in zwei Farben erhältlich
  • voluminöser Klang
  • edles Design
  • nur für Apple-Produkte geeignet

Dezent in Schwarz, Elegant in Weiß

Bei der Docking Station Z2 hat sich Bowers & Wilkins ganz auf die klassischen Töne besinnt und das Gerät in einer schwarzen und in einer weißen Ausführung entwickelt. Allerdings kann man das weiße Modell erst in anstehenden Sommer bestellen, während das Gerät in Schwarz schon jetzt verfügbar ist.

Tipp! In beiden Fällen holt man sich jedoch einen attraktiven Musikplayer in die eigenen vier Wände, der auch in Stand-by eine gute Figur macht.

Firma Bowers & Wilkins
Hauptsitz Vereinigtes Königreich
Gründung 1966
Produkte Lautsprecher, Auto-Sound-Systeme, Wireless-Lautsprecher, Kopfhörer uvm.