5.1-Set in Premium-Optik von Teufel: Columa 250

News vom 07.01.2013, um 11:59 Uhr

Teufel Columa 250
© Teufel

Edel, edler, Teufel – so könnte man den ersten Eindruck beschreiben, wenn man das neue 5.1-Set namens Columa 250 des Spezialisten für Lautsprecher und Soundanlagen zu Gesicht bekommt. Von vorn bis hinten durchdacht ist nicht nur das äußere Design der Anlage, jedoch kommt der optische ästhetische Aspekt natürlich nicht zu kurz.

Schlank, glänzend, dynamisch

Man könnte meinen, dass die Teufel Columa 250 durch die recht filigrane Konstruktion nicht sehr viel Power mitbringt. Allerdings hat der Hersteller natürlich dafür gesorgt, dass man in jedem Falle vom Gegenteil überzeugt wird. Unter anderem wurde dem aktiven Subwoofer 100 Watt Leistung mit auf den Weg gegeben, sodass man Musik, Filme und anderes Material mit einem ordentlichen Bass genießen kann. Vor allem die sehr flach gebauten Standlautsprecher für die Peripherie bringen eine aufregende visuelle Note in das heimische Wohnzimmer und unterstreichen das Engagement der Marke Teufel stets neue Wege gehen zu wollen und in Sachen Design stets einen Schritt voraus zu sein. Nicht nur die bewehrte Kombination aus schwarzen Armaturen und Elementen in glänzendem Metall-Look machen diese 5.1-Anlage zu einem absoluten Augenschmaus. Hinzu gesellen sich in diesem Falle noch Standfüße aus Glas und betonen noch einmal die filigrane Note der peripheren Lautsprecher. Das Glas-Konzept findet sich auch beim kleinen Center-Lautsprecher wieder, den man nicht auf einer Glasplatte positioniert hat. Vielmehr ist die Front in einem Rahmen aus dem durchsichtigen Material eingefasst und vermittelt dadurch eine Art Passepartout-Optik.

Heimkino-Entertainment Deluxe

Die Lautsprecher bei der Teufel Columa 250 besitzen eine 19 Millimeter-Kalotte und den Tiefmitteltönern hat man eine 70 Millimeter große Membran verpasst. Man möchte damit erreichen, dass der Sound sich in jeder Situation klar präsentiert und ohne Verzerrungen oder Unklarheiten auf die Ohren der Nutzer trifft. Neben dem bereits erwähnten Subwoofer beweist auch der Center sein Stehvermögen und komplettiert das 5.1-Set. Laut Angaben des Herstellers soll man mit der Columa 250 Zimmer bis zu einer Größe von 30 Quadratkilometern beschallen können, ohne dass sich in irgendeinem Bereich des Raumes ein zu dünner Klang einstellt.