MP3-Player sorgen für Unterhaltung

MP3-PlayerNoch immer wissen viele Musik-Fans gar nicht, dass der Grundstein für die MP3-Technologie nicht wie viele andere Meilensteine in den USA, sondern in Deutschland gelegt wurde. Ohne die Entwicklungen deutscher Forscher gäbe es heute mit hoher Wahrscheinlichkeit noch immer keine MP3-Player. Und das wäre wohl für die meisten Menschen dramatisch. Denn wer die Vorzüge der digitalen Revolution einmal für sich entdeckt hat, will nicht mehr auf den Nutzen der Abspielgeräte verzichten. Schon aus reiner Bequemlichkeit. Geräte aus dem Mp3-Player Test etwa entlasten Autofahrer, die ansonsten vielleicht Dutzende CDs im Auto mitnehmen müssen. MP3 schafft vor allem eines, und das ist Platz. Wobei dies eben nicht nur für den mobilen Musikeinsatz gilt. Auch in den heimischen vier Wänden vertrauen viele Verbraucher auf MP3-Player aus dem gleichen Beweggrund.

MP3-Player Test 2017

Unterschiede beim MP3-Player Zubehör

SanDisk Sansa ClipNicht jeder Musikfans legt Wert darauf, die CD oder Schallplatte eines Künstlers oder einer Band zu erwerben. Der kostenpflichtige Download von MP3-Daten macht Raum im Regal frei für andere Dinge. Schon die ganz kleinen Familienmitglieder besitzen heute bereits eigene MP3-Player. Denn natürlich kann nicht nur Musik abgespielt werden. Auch Hörspiele und Hörbücher können mit den kleinen und handlichen Angeboten aus dem MP3-Player Test von lautsprechertest.de an jedem Ort und zu jeder Zeit genossen werden. Ob in der Bahn, im Urlaub oder eben daheim. Die transportablen Modelle werden von vielen Herstellern ab Werk mit passenden Kopfhörern oder Ohrhörern versendet. Für anspruchsvolle Ohren ist die Qualität dieses Zubehörs aber nicht unbedingt ausreichend, weshalb unser Portal auch solche Produkte prüft und Ihnen mitteilt, welche Kopfhörer welcher Hersteller für die gewünschten besseren Ergebnisse sorgen.

Nicht nur Musik kann abgespeichert werden

Prüfen müssen Sie im MP3-Player Test in jedem Fall, ob die Speicherplätze der Geräte Ihren Anforderungen genügen können. Von einem Speicherplatz in der Größenordnung von einem Gigabyte bis zu Modellen mit Kapazitäten jenseits der Marke von 100 Gigabyte ist alles möglich. Der wohl bekannteste MP3-Player ist ohne Frage der iPod des US-amerikanischen Herstellers Apple. Nach wie vor sind die Geräte sehr gefragt, denn die Modelle können längst mehr als frühere Produkte. Auch Videos und Fotos können die neuen MP3-Player aus der Oberklasse in vielen Fällen abspielen. Und so werden die Modelle zu echten Allround-Geräten, die in jeder Lage für Zwischendurch-Unterhaltung sorgen können.

Tipp! Eine der wesentlichen Überlegungen, mit denen Sie sich im MP3-Player Test befassen sollten, ist die Frage nach den Anschlüssen, die der MP3-Player in jedem Fall bieten soll.

Intenso
Sony Grundig
Gründungsjahr 1998 1946 1930
Besonderheiten
  • Hersteller von Festplatten
  • Qualitätsmarke
  • drittgrößtes Unterhaltungselektronikunternehmen
  • bekannter Hersteller der Playstation
  • deutsches Unternehmen
  • Radiohändler

Vor- und Nachteile eines MP3-Players

  • viele Modelle im Shop
  • hohe Funktionsvielfalt
  • Apple hat die Nase vorn

Einkaufen mit Amazon ein Vergnügen

Ein Klinkenanschluss für die Verbindung mit dem Kopfhörer oder Headset ist selbstverständlich. Eine Schnittstelle im USB-Format ist ebenfalls obligatorisch. Verschiedene MP3-Player, die Sie bei Amazon bestellen, bieten Ihnen die Chance zur Erweiterung durch Speichermedien wie SD-Karten. So haben Sie alles, was Sie hören und sehen möchten, jederzeit zur Hand. Durch Sammelbestellungen sparen Sie sich ab einem Warenwert von 29 Euro sogar die Versandkostenpauschale! Für alle bestellten Artikel aus dem Online-Shop gilt das 30-tägige Rückgaberecht!