Medion Lautsprecher – mehr als günstige Einsteiger-Geräte

MedionÜber die Marke Medion muss man deutschen Verbrauchern eigentlich nicht mehr viel sagen. Denn es gibt wohl kaum einen Konsumenten, der nicht schon einmal beim Discounter-Einkauf auf ein oder mehrere Produkte mit dem bekannten Logo des Herstellers gestoßen ist. Dennoch hat sich beim Essener Unternehmen in den vergangenen Jahren einiges getan. So ist die 1983 gegründete Medion AG als Profi für Unterhaltungselektronik seit einigen Jahren Teil des weltweit expandierenden Unternehmens Lenovo aus der Volksrepublik China. Neben PC-Zubehör wie Festplatten oder Tastaturen sind es vor allem die Medion Lautsprecher, auf die viele Menschen in Deutschland schwören. Zurecht, wie Ihnen lautsprechertest.de im Vergleich der vielen unterschiedlichen Modelle vor Augen führt. Und nicht nur der günstige Preis spricht für die Medion Lautsprecher.

Medion Lautsprecher Test 2014

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Medion": (4 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Hersteller trotz sehr fairer Preise ein guter Anbieter

Medion Lautsprecher

Es ist schon richtig, dass Sie Medion Lautsprecher im Online-Shop oft schon zu einem sehr niedrigen Preis kaufen können. Doch während Testberichte zu den günstigen Produkten manch anderer Marke mitunter zeigt, dass Sie entweder beim Design oder dem Sound wegen des fairen Verkaufspreises zumindest geringfügig Abstriche machen müssen, ist dies bei den Medion Lautsprechers im Test nicht der Fall.

Und in diesem Zusammenhang ist nicht unbedingt die Frage danach von Bedeutung, welcher der folgenden Medion Lautsprecher es für Sie beim Bestellen am Ende sein soll. Reizvolle Anschaffungen sind sie alle. Standlautsprecher in klassischer Groß-Bauweise aber gibt es heute eher nicht mehr.

Mit diesen Lautsprechern ist Medion aktuell besonders erfolgreich positioniert:

Kompakt, leistungsstark und modern

Auch wenn diese Aufstellung zunächst einmal sehr umfangreich klingt, hält sich die Auswahl insgesamt eigentlich sogar eher im Rahmen. Denn der Hersteller bietet neben Internet Radios und Stereoanlagen mit Medion Lautsprechern eher eine konzentrierte Produktvielfalt. Diese aber ist qualitativ absolut hörenswert. Gute Komponenten und eine robuste Bauweise – gerade dies überzeugt viele Verbraucher, die schon seit längerer Zeit auf Lautsprecher der Marke setzen.

Für Sie und die meisten anderen Interessenten geht es bei der Entscheidung für einen Medion Lautsprecher vermutlich nicht nur das Design, auch wenn dieses wirklich eindrucksvoll ist bei den neuen Kollektionen. In besonderer Weise im Bereich der Soundbars und Bluetooth-Geräte, wobei diese echt gut gestaltet sind. Diese beiden Kategorien sind zwar nicht die einzigen, aber die wohl modernsten bezüglich der Medion Lautsprecher.

Firma MEDION AG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1983
Produkte Lautsprecher, Notebooks, Navigationssysteme, Fernseher uvm.

Sound in 3D – kein Problem mit Produkten von Medion

Die Soundbar-Varianten aus dem Medion Lautsprecher Test arbeiten vielfach mit einem kabellosen Subwoofer. Dies versetzt Sie in die günstige Lage, die Geräte optimal im Raum aufzustellen. Besonders wichtig ist diese Möglichkeit, wenn es sich um Produkte handelt, die Sie als TV Lautsprecher einsetzen möchten. Die Entwickler der Marke haben sich in diesem Bereich zuletzt einiges einfallen lassen.

Tipp! So können Sie online im Shop Medion Lautsprecher bestellen, die normalen Klang in einen dreidimensionalen Sound umwandeln und somit ein beachtliches Klangvolumen erreichen, das Ihre Ohren umschmeicheln wird. Oft sind es Kleinigkeiten, die einen Lautsprecher aus dem Vergleich für Sie interessant machen. Zum Beispiel ein beleuchtetes Display oder Zubehör wie eine Funk-Fernbedienung.

Viele Anschlüsse – so können Sie frei wählen!

Interessanterweise sind etliche Medion Lautsprecher weit mehr als Lautsprecher im eigentlichen Sinne. Manches Modell kann nicht nur ans Smartphone, den Tablet-PC oder den MP3-Player angeschlossen werden, sondern ist selbst ein Abspielgerät durch einen Klinken-Eingang, eine USB-Schnittstelle oder einen Kartenslot. Hier müssen Sie über den Medion Lautsprecher Test allerdings prüfen, welche Kapazitäten die Speichermedien maximal haben dürfen und welche Formate diese Lautsprecher der besonderen Art lesen können. Ein AUX-Eingang erweist sich als Vorteil, wenn Sie die Produkte der Essener Marke möglichst flexibel einsetzen möchten. Bei kabelloser Signal-Übertragung müssen Sie auf die Reichweiten achten. Zehn Meter sollte für Bluetooth-Lautsprecher kein Problem darstellen. Auch Funk-Lautsprecher erreichen ähnliche Werte.

Weitere mögliche Funktionen der Medion Lautsprecher:

  • integrierte Uhr und Wecker mit Sleeptimer und Alarm
  • Auflade-Möglichkeit für mobile Endgeräte
  • Akku-Betrieb für unterwegs (Augen auf bei der maximalen Spielzeit)
  • Super-Bass-Feature
  • Freisprechfunktion mittels Bluetooth-Technologie
  • verschiedene Sound-Modi für unterschiedliche Einsatzbereiche

Vor- und Nachteile der Medion Lauptsprecher

  • günstiger Anschaffungspires
  • einige Modelle können per Akku betrieben werden
  • viele Extra-Funktionen
  • platzsparendes Design
  • die Reichweite der Funk- und Blutoothlautsprecher liegt bei ca. 10m

Kleine Geräte mit stattlichen Maximal-Lautstärken

Spätestens am Ende des Vergleichs der Medion Lautsprecher geht es Ihnen gewiss um die Lautsprecher-Leistung. Hier bemerken Sie, dass die maximal Ausgangsleistung selbst bei der Beschallung einer heimischen Party nicht extrem hoch ausfallen muss. Selbst bei Geräten mit 3D Surround Sound und Subwoofern reichen relativ geringe Werte aus, um wuchtigen Klang ins Musik- oder Kinozimmer zu bringen! Die kleinen Medion Lautsprecher können Sie sehr platzsparend aufstellen und kinderleicht installieren – viele Kabel benötigen Sie heute zum Glück nicht mehr. Wo diese erforderlich sind, werden diese meist mitgeliefert. Sie möchten mehrere Geräte mit den Medion Lautsprechern kombinieren? Dann bestellen Sie die zusätzlichen Kabel im Shop sofort mit, denn so zahlen Sie kein Extra-Porto!