iHome Lautsprecher – der Versorger für Ihren iPod

iHomeDie nächste Gartenparty steht ins Haus? Sie suchen einen Weg, Musik ohne meterlange Kabel in die ganze Wohnung zu bringen oder möchten endlich auf kabellose Systeme beim Musikhören oder Arbeiten am Rechner umsteigen? In diesen und anderen Zusammenhängen sind Produkte der Marke iHome die perfekte Lösung, mit denen Sie vielfach bereits sehr günstig in eine andere moderne Soundwelt einsteigen. Innerhalb der kurzen Zeit seit Gründung der Marke im Jahr 2005 konnten die Macher hinter den Angeboten das erreichen, was sie sich vorgenommen haben. Man wollte zur Nummer 1 unter den Anbietern von elektronischem Zubehör für die verschiedenen iPod-Modelle werden. Gesagt, getan. iHome Lautsprecher, die Sie bei lautsprechertest.de vergleichen können, gehören über das Label zum 1956 gegründeten Mutterkonzern SDI Technologies.

iHome Lautsprecher Test 2017

Vom Uhrenradio bis zur modernen Soundanlage

iHome LautsprecherDer für die iHome Lautsprecher und natürlich alle anderen Angebote mit dem zunehmend an Bekanntheit gewinnenden Logo der Marke verantwortliche Konzern SDI Technologies vertreibt seine Produkte heute in mehr als 70 Länder weltweit und versorgt die internationale Kundschaft zudem noch mit verschiedenen anderen Marken.

Mit diesen müssen Sie sich allerdings an dieser Stelle nicht weiter beschäftigen, denn im iHome Lautsprecher Test gibt es eine derart überzeugende Auswahl an Modellen, dass am Ende wirklich jeder Verbraucher sein Lieblings-Produkt online im Shop kaufen kann.

Schon mit dem iPod Uhrenradio demonstrieren die Designer im Hause iHome Fingerspitzengefühl für die Wünsche trendbewusster Kunden. Das Aussehen ist nur eine Eigenschaft, die in Ihrem iHome Lautsprecher Vergleich zwangsläufig eine Rolle spielen sollte.

Wichtig ist darüber hinaus für viele Verbraucher die Frage nach der Größe und den Maßen. So sorgen Sie dafür, dass die ganz neu erworbenen iHome Lautsprecher am gewünschten Standort auch wirklich ausreichend Platz haben. Das Beste ist es, wenn Sie die folgende Liste der verschiedenen Modelle auf sich wirken lassen:

  • Tischlampen mit Lautsprecher
  • Lautsprecherpaare für den stationären oder mobilen Rechner
  • Produkte inklusive Docking-Station für iPhones und iPods
  • Soundsysteme mit Wecker und Uhr (+Docking-Station)
  • Wireless Lautsprecher-Systeme (auch mit Airplay-Funktion)
  • Bluetooth Modelle
  • tragbare 4-Wege Lautsprechersysteme mit Batteriebetrieb (speziell für Apple-Geräte)
  • LED Lautsprecher Tischlampe für MP3-Player samt Dimmer-Funktion
  • aufladbare Mini-Lautsprecher für Smartphones, MP3-Player und Tablets
  • farbwechselnde Mini-Lautsprecher
Firma iHome
Hauptsitz New Jersey, USA
Gründung 2005
Produkte Dockingstationen, Lautsprecher, Kopfhörer uvm.

Wuchtiger Sound aus der Tischlampe

Für Menschen, denen ein moderner Lebensstil wichtig ist, sind die zahlreichen iHome Lautsprecher wie geschaffen. Denn hier finden Sie einen Hersteller, der sich nicht nur mit der Überlegung auseinandersetzt, was sich die potentiellen Käufer aus technischer Sicht wünschen. Gerade der Design-Komponente widmen die Tüftler beim Label reichlich Zeit, um Kunden auch in diesem Punkt rundum zufriedenzustellen.

Heraus stechend sind dabei mit Sicherheit die iHome Lautsprecher mit dem Aussehen einer Tischlampe, die aber viel mehr können, als einfach nur den Raum zu beleuchten. Die Möglichkeit für den Anschluss des Smartphones oder MP3-Players sowie die Dimmer-Funktion machen die Produkte zum beliebten Design-Objekt für Schlaf- und Arbeitszimmer. Wer viel unterwegs ist, sollte sich im iHome Lautsprecher Test unbedingt eingehender mit den verschiedenen Produkten für den Mobilbereich befassen. So können auch Mini Bluetooth Lautsprecher der Marke iHome für Sie die erste Wahl sein, wenn Sie endlich ein Produkt ohne Kabel kaufen möchten.

Wie kommen Sound und Strom zum Lautsprecher von iHome?

Doch nicht nur zwischen kabellosen und kabelgebundenen iHome Lautsprechern wird in Testberichten unterschieden. Die Stromversorgung ist ebenso ein Aspekt, der ein bestimmtes Modell zu Ihrem Testsieger machen kann. Neben Akku-betriebenen Lautsprechern der Marke gibt es Produkte, die Sie ganz klassisch mit einem Netzteil an die Steckdose hängen, andere Artikel arbeiten mit Batterien. iHome Lautsprecher mit Akku werden üblicherweise per USB über den PC oder einen anderen Rechner aufgeladen.

Tipp! Durch einen passenden Adapter machen Sie aus USB-Kabeln normale Stromkabel für den Steckdosenanschluss. Sind die Adapter bereits Teil des Lieferumfangs, ist dies ideal, weil Sie so mehr für Ihr Geld bekommen.

Vor- und Nachteile der iHome Lauptsprecher

  • große Auswahl
  • ideal für Smartphones und Tablets
  • modernes und farbenfrohes Design
  • nicht alle Modelle sind Akku-betrieben

Mehr Anschlüsse bringen Ihnen größeren Komfort

Mit einer Fernbedienung steuern Sie die Produkte besonders komfortabel. So können Sie je nach Menge der angeschlossen Geräte bequem zwischen den verschiedenen Quellen navigieren. Wie vorteilhaft dies ist, zeigt sich bei den verfügbaren Anschluss-Varianten, die je nach iHome Lautsprecher-Modelle integriert sind. Zur Verfügung stehen Anschlüsse im Format

  • 3,5 mm Klinke
  • Bluetooth
  • AUX
  • Line-IN

Reichlich Optionen haben Sie damit, wenn Ihr Wunschgerät aus dem Bereich der iHome Lautsprecher gleich über mehrere dieser genannten Anschlüsse verfügt und Sie so im Grunde ein komplettes Soundsystem nutzen können. Auch unterwegs und trotz der kompakten Bauweise vieler Produkte. Bestechend ist dabei laut den iHome Lautsprecher Tests vor allem der Sound, der zeigt, dass die Redewendung „klein, aber oho“ mehr denn je ihre Berechtigung hat!

Neuen Kommentar verfassen