Focal Lautsprecher – Frankreichs Vorzeige-Modelle

Focal LautsprecherDie 1980er Jahre hatten sozusagen gerade erst begonnen, da gründete der französische Ingenieur Jacques Mahul mit seinem damaligen Partner das Unternehmen Focal-JMlab. Mahul ist bis heute einer der Hauptverantwortlichen für den großen Erfolg des Herstellers aus Saint Etienne, der seinerzeit als kleines Zwei-Mann-Unternehmen auf die Beine gestellt wurde. Focal Lautsprecher gibt es somit bereits seit mehr als drei Jahrzehnten. Mit Akribie und Engagement sorgen die Entwickler seit der Gründung der Marke für das Fundament, das erforderlich war, um sich eine so große weltweite Fangemeinde zu erarbeiten. Unter dem Prädikat „Made in France“ kamen über die Jahre etliche Focal Lautsprecher-Serien in den Handel, die zum Teil überraschende technische Neuheiten boten.

Focal Lautsprecher Test 2017

Lautsprecher von Focal gibt’s auch für den Einbau im PKW

Focal LautsprecherDer erste kompakte Focal Lautsprecher – übrigens unter dem Label „JMLab“ – war das Modell „DB 13“. Trotz der geringen Größe konnte dieser Focal Lautsprecher manch üppigeres Konkurrenzprodukt mit vorbildlichen Noten im Focal Lautsprecher Test auf die Plätze verweisen. Auf dem französischen Heimatmarkt gehören Focal Lautsprecher schon seit rund 20 Jahren zum Besten vom Besten.

Etliche Auszeichnungen in Europa, aber ebenso in Asien sprechen für die bezahlbare Qualität der Produkte. Seit Ende der 1980er Jahre verfügt der Hersteller zudem über eine weitere Produkt-Sparte, in der Focal Lautsprecher für Automobile angeboten werden. Auch hier gehen etliche Wettbewerbserfolge auf das Konto des Unternehmens.

Nahezu endlos große Produktvielfalt

Für den Home-Audio-Sektor gibt es inzwischen vier verschiedene Serien von Focal Lautsprechern, mit denen Sie Ihre Wohnung bestücken können. Neben dem eher schmalen Geldbeutel bedient der Hersteller auch Kunden mit höchsten Sound-Ansprüchen, denen High End gerade gut genug ist. Heimkino-Lautsprecher (vom Zentrallautsprecher, über Subwoofer bis zum Center-Lautsprecher), HiFi-Lautsprecher, Standlautsprecher und Regal-Lautsprecher finden Sie im Focal Lautsprecher Test gleich neben Außen-, Wand oder Deckenlautsprechern Kompaktlautsprechern und Produkten, die eigens für Multimedia-Zwecke angeboten werden. Auch kabellose Produkte finden Sie im Sortiment des französischen Herstellers.

Firma Focal-JMlab
Hauptsitz Frankreich
Gründung 1979
Produkte Hi-Fi-Lautsprecher, Heimkino, Kopfhörer, Auto-Lautsprecher uvm.

Vor- und Nachteile der Focal Lauptsprecher

  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • große Auswahl
  • guter Klang
  • deutscher Support nur über Händler

Focal Lautsprecher-Serien für jeden Anspruch bei Amazon

Die einzigartigen und international bekannten Lautsprecher-Serien „Chorus“, „Utopia“ und Co können Sie über den lautsprecherTest.de-Partner Amazon selbstredend ebenfalls genauer kennenlernen, bevor Sie eine abschließende Entscheidung treffen. Mit Blick auf die Preise, die für die Focal Lautsprecher ab der Mittelklasse erhoben werden, lohnt sich der genaue Vergleich der Serien über den Focal Lautsprecher Test unseres Portals lautsprecherTest.de in jedem Fall. Letztlich geht die Bestellung bei Amazon sehr schnell vonstatten – und die Lieferung ebenso.

Tipp! Ab einer Bestellsumme von 29 Euro wird die Ware ohne weitere Versandkosten an Sie verschickt. Durch das 30-tägige Rückgaberecht sind Sie bestens abgesichert, falls Sie gleich nach dem Kauf doch eher eine andere Focal Lautsprecher-Serie präferieren sollten!