Creative GigaWorks T20 Series II Test

Creative GigaWorks T20 Series II

Creative GigaWorks T20 Series II

Unsere Einschätzung

Creative GigaWorks T20 Series II Test

<a href="http://www.lautsprechertest.de/creative/gigaworks-t20-series-ii/"><img src="http://www.lautsprechertest.de/wp-content/uploads/awards/1921.png" alt="Creative GigaWorks T20 Series II" /></a>

Einschätzung
Ton-Qualität
Verarbeitung
Lieferumfang
Preis-Leistung

Merkmale

  • 2.0-Lautsprechersystem in Klavierlack-Optik, Mitteltontreiber mit Glasfasergewebe-Konus, Creative BasXPort-Technologie, Ein/Aus-Schalter und Regler für Bässe und Höhen an der Vorderseite.
  • Zwei Eingänge ermöglichen Ihnen, die Lautsprecher gleichzeitig an einen PC und einen MP3-Player anzuschließen, ohne Kabel umstecken zu müssen.
  • Technische Daten: Leistung Lautsprecher: 14 Watt Sinus pro Kanal (2 Kanäle), Frequenzumfang: 50 Hz - 20 kHz, Abmessungen: 8,8 x 14,3 x 23 cm
  • Lieferumfang: Zwei Lautsprecher, Stereokabel (2 m), Cinch-Klinke-Adapter (2 x Cinch auf Stereo-Klinke), Netzteil, Kurzanleitung, Informationsblatt zu Garantie und technischem Support

Vorteile

  • Ausgewogenes Klangbild
  • Stylishe Optik
  • Gute Verarbeitung
  • Pegelfest

Technische Daten

MarkeCreative
ModellGigaWorks T20 Series II
Aktueller Preisca. 65 Euro
Belastbarkeit28 Watt
Frequenzbereich50 - 20000
Abmessungen230 x 143 x 88 mm
Farbeschwarz

Creative hat mit dem GigaWorks T20 Series II ein 2.0-Lautsprechersystem in Klavierlack-Optik im Programm, das neben einer ansprechenden Optik vor allem mit einem guten Sound auf sich aufmerksam machen möchte. Darüber hinaus glänzt es mit durchdachten Features, so stehen gleich zwei Eingänge zur Verfügung, um die Lautsprecher an PC und MP3-Player anschließen zu können. Was die Käufer auf Amazon sagen? Wir haben mal nachgelesen.

Creative GigaWorks T20 Series II bei Amazon

  • Creative GigaWorks T20 Series II jetzt bei Amazon.de bestellen
64,99 €

Ton-Qualität

Leistungstechnisch verwöhnen uns die kleinen und kompakten Creative mit 14 Watt Sinus pro Kanal (2 Kanäle). Lobenswert festzuhalten sei in aller erster Linie die beachtliche Pegelfestigkeit und der nicht feststellbare matte Hochtonbereich, denn beides sei eigentlich für PC-Boxen in dieser Preisklasse nicht üblich. Die beiden Lautsprecher sind für das Nahfeld optimiert und sollten daher links und rechts mit identischem Abstand zu Monitor aufgestellt werden, um einen optimalen Sound zu erreichen. Dann sei der Bass trocken und präzise, die Höhen gut akzentuiert und klar. Auch Stimmen würden übrigens gut verständlich wiedergegeben. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Die Klavieroptik der Lautsprecher mache natürlich was her. Die Optik sei lobenswert, wenngleich die Fingerabdrücke, die bei jede Berührung hinterlassen werden, unschön seien. Die Verarbeitung ist für die Kunden auf Amazon aber ansonsten als gelungen zu bezeichnen, gerade zu diesem Preis hätten sie das nicht erwartet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehören die beiden Lautsprecher, das Stereokabel (2 Meter), ein Cinch-Klinke-Adapter (2 x Cinch auf Stereo-Klinke), das Netzteil und eine Kurzanleitung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die GigaWorks T20 Series II für 65 Euro im Online-Shop von Amazon. Die PC-Lautsprecher scheinen jeden Cent wert, die Kunden können den Kauf daher empfehlen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wenn es hochwertige, gute klingende und optisch ansprechende PC-Boxen zu einem relativ kleinen Preis sein sollen, dann sind die Creative eine Überlegung wert. Die konnten die beiden Lautsprecher restlos überzeugen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 581 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Creative GigaWorks T20 Series II

Daten vom 28.06.2017 um 12:37 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Creative GigaWorks T20 Series II gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?