Braven Lautsprecher – talentierter britischer Sound

BravenSich selbst als Hersteller der „World’s Most Talented Speakers“ zu titulieren, kündet in jedem Fall davon, dass die Marke sehr von der Qualität der eigenen Produkte überzeugt ist. Der Braven Lautsprecher allerdings stellt unter Beweis, dass die Macher hinter der Marke tatsächlich nicht hochstapeln, wenn sie derartige Formulierungen nutzen, um die eigene Produktpalette zu beschreiben. Information vorab: Die Marke Braven gehört zum Unternehmen Transaction One Ltd aus St Albans in Großbritannien. Hauptaugenmerk der Produktpalette legen die Entwickler auf den Bereich der Braven Lautsprecher aus der Sparte der Bluetooth-fähigen Speaker, wie der Vergleich von lautsprechertest.de eindrucksvoll definiert. Dass es sogar in diesem Bereich etliche Produktunterschiede gibt, wird spätestens beim Lesen der verschiedenen Testberichte zu Braven Lautsprechern deutlich. Manches ähnelt sich, vieles weist offensichtlich technische Differenzen auf.

Braven Lautsprecher Test 2017

Viele Merkmale können den Einkauf beinflussen

Braven LautsprecherOft kann das Design entscheiden, welcher Braven Lautsprecher in Ihren Augen zum Testsieger 2014 wird. In anderen Fällen ist es der Preis oder die Frage, für welche Endgeräte der Hersteller die Produkte empfiehlt. Zugleich aber kann Ihre bisherige Geräte-Ausstattung den Ausschlag geben, damit Sie im Test der Braven Lautsprecher erkennen, was die beste mögliche Ausstattung für Sie wird.

So oder so können nur Testberichte zuverlässig dazu führen, dass Sie in Erfahrung bringen, was mit Ihrem Smartphone kompatibel ist und was Sie an welchem Ort als gutes Extra nutzen können. Und letztlich bestimmt nun einmal Ihr Geschmack im gesamten Kontext, wie ein Braven Lautsprecher idealerweise aussehen und klingen sollte.

Braven Lautsprecher zeichnen Sie als klangliche Wunder- und Allzweckwaffe in vielerlei Hinsicht aus. Die Argumente zum Bestellen können verschiedener Natur sein. Gemeint sind in diesem Fall zum Beispiel diese Modell:

  • Smartphone Lautsprecher
  • iPhone-, iPod und iPad-Speaker
  • Bluetooth-Modelle
  • Aluminium-Speaker
  • Lautsprecher mit NFC-Unterstützung
  • Noise-Cancelling Lautsprecher
  • Lautsprecher mit Freisprechfunktion
  • wasserfeste Lautsprecher-Vaianten
  • Modelle, die auch per AUX-, USB– und Klinkenanschluss nutzbar sind
Firma Braven – Transaction One Ltd
Hauptsitz Großbritannien
Gründung 2013
Produkte portable Lautsprecher uvm.

Preislich können Sie frei entscheiden, was es sein soll

Der Hersteller arbeitet bei den meisten Braven Lautsprechern offenkundig nach dem Motto „nicht nur …, sondern auch …“, was im Falle der Bluetooth-Modelle im Grunde bedeutet: Im Testbericht erfahren Sie, dass die Produkte eben nicht nur mit Bluetooth-fähigen Endgeräten wie dem Tablet PC oder Smartphone genutzt werden können. Dank Klinkenanschluss und USB-Slot verbinden Sie die Braven Lautsprecher auch mit anderen Geräten wie dem normalen MP3-Player oder einem alten Disc-Man, sollten Sie noch zu den Personen gehören, die der guten alten CD die Treue halten, dies geht eindeutig aus dem Braven Lautsprecher Test hervor, der Ihnen im Übrigen im gleichen Maße als Preisvergleich dienen kann, damit Sie Budget-gerecht eine erste Vorauswahl treffen können. Sie lieben es besonders robust und dennoch leichtgewichtig?

Dann schauen Sie sich im Braven Lautsprecher Vergleich 2014 die Modelle mit einer Verkleidung aus Luftfahrt-Aluminium an. Viel leichter kann ein portabler Lautsprecher dieser Größe und Leistungsfähigkeit kaum sein. Zu den wichtigen Daten in den Testberichten zu einem Braven Lautsprecher gehört die Akku-Laufzeit. Diese variiert je nach Modell, kann dabei aber gut und gerne bis zu 20 Stunden bei Zimmerlautstärke liegen. Vielfach zeigen farbige Lampen an, wie es um den aktuellen Akku-Status steht, damit Sie rechtzeitig für Strom-Nachschub sorgen!

Tipp! Durch eine integrierte Freisprech-Funktion haben Sie beide Hände frei, um telefonieren, oder online mit Ihren Kontakten chatten zu können. Prüfen Sie im Braven Lautsprecher Test , mit welchen mobilen Geräten die Technologie des eingebauten Mikrofons (übrigens mit Noise-Cancelling-Funktion) arbeiten kann.

Vor- und Nachteile der Braven Lauptsprecher

  • wasserfestes Gehäuse
  • sehr robust
  • geringes Gewicht
  • einige Modelle verfügen über eine integrierte Freisprecheinrichtung
  • Anschaffungspreis

Wasser kann vielen Modellen nichts anhaben

Eine Spezialität manches Braven Lautsprecher ist auf jeden Fall das wasserfeste Gehäuse, dank dessen Sie die Geräte teilweise auch ohne Sorgen in Wassernähe – also etwa beim entspannten Picknick am See oder am Strand – verwenden können. Dies ist keineswegs mit allen Kopfhörern auf dem Markt in sicherer Weise möglich, wie Testberichte verdeutlichen lassen. Auch nicht bei den Produkten der besagten Marke.

Klar ist, dass Sie bei den Braven Lautsprechern aus dem Vergleich einen wirklich guten Sound „aufs Ohr bekommen“. Was Sie wissen und prüfen müssen, ist die Reichweite Ihres möglicherweise neuen mobilen Geräts. 10 Meter sind üblich bei den Modellen. Die Technologie NFC (Englisch für „Nahfeldkommunikation“) bieten viele Modelle der Marke Braven. Ähnlich sieht es in Sachen Reserve-Batterie aus. Denn so manchen Braven Lautsprecher können Sie laut Test 2014 als Batterie-Backup nutzen. Sie kennen die Anschlüsse, wissen wie lange der eingebaute Akku der verschiedenen Modell hält?

Tipp! Dann können Sie über den Online-Shop ganz bequem das Modell bestellen, dass Sie eben beim Preis wie auch beim Design und dem Sound begeistert! Bei Bluetooth-Lautsprechern sollten Sie aber dennoch wissen, mit welchem Geräte-Standard die Produkte arbeiten. Vielleicht besitzen Sie bisher kein Smartphone, das mit Bluetooth 3.0 zurecht kommt!