Audiokabel mit ganz unterschiedlichen Anschlüssen

AudiokabelEndlich hat man das Geld für die begehrte neue Stereoanlage, zumindest aber für die gewünschten Lautsprecher zusammen. Die Bestellung ist auf dem Weg und nach einigen Tagen treffen die Artikel ein. Oft gehören bereits Audiokabel bei Komponenten und Boxen zum Lieferumfang. Für viele audiophile Konsumenten aber sind die Gratis-Kabel nicht gerade das, was man als qualitativ hochwertig bezeichnen würde. Lautsprechertest.de stellt Ihnen alle wichtigen Zahlen und Fakten zu Audiokabeln zusammen, damit Sie schnell erkennen, welche Kabel mit welchen Anschlüssen Sie benötigen, um Ihr Sound-System optimal auszurichten. Und dafür möglichst wenig Geld auszugeben. Achten Sie genau auf die Unterschiede der Produkte!

Audiokabel Test 2017

Oft geht nichts ohne passende Adapter

AudiokabelIn kaum einer Rubrik finden Sie ein so weit gefächertes Angebot wie bei den Audiokabeln. Natürlich sind Lautsprecher-Kabel Teil dieser Kategorie unseres Vergleichs. Ein Kabel mit Klinke – ganz gleich welcher Größe – gehört aber ebenfalls zu den Audiokabeln. Benötigt werden Klinken-Audiokabel beispielsweise, um Geräte wie MP3-Player an die Stereoanlage anschließen zu können. Je nach System muss es da ein Kabel mit einem Adapter auf das AUX-Format sein, denn nicht jeder Verstärker oder Receiver verfügt über einen Klinken-Eingang. Cinch ist hier beim Audiokabel in vielen Fällen die erste Wahl. Je nach Größe des Raumes, in dem Sie für die richtige Verkabelung sorgen möchten, wird Ihnen nur noch eine eingeschränkte Auswahl vorgefertigter Audiokabel begegnen in den Testberichten.

Welche Geräte möchten Sie per Audiokabel verknüpfen?

Brauchen Sie hingegen extra lange Kabel, können Sie diese problemlos als Kabel in Meterware kaufen. Entscheiden müssen Sie, ob Sie die Kabel bereits mit installierten Klinken-oder Cinch-Stecker bestellen möchten. Günstiger kaufen Sie die Artikel bei vielen Herstellern, wenn Sie die Stecker zusätzlich ordern und diese selbst anlöten. Viel Fachwissen braucht es hierfür bekanntermaßen nicht. Je nachdem, für was Sie Audiokabel suchen, kommen auch PC TV-Kabel als Produkte infrage. Mumbi, Hama, InLine und und und – die Zahl der Hersteller von Audiokabeln ist so üppig, dass Sie in allen Preisklassen gute Qualität bekommen. Digitale Kabel machen sich gerade beim Einsatz im Heimkino oder eben PC TV bezahlt.

Gold-Kontakte für besonders guten Klang

Möchten Sie den PC mit dem Fernseher oder Beamer kombiniert einsetzen, bestellen Sie gezielt über unseren Audiokabel Test Produkte, mit denen Sie ohne Übertragungsverluste Signale von einem zum anderen Gerät übermitteln. Vor allem die digitalen Audiokabel garantieren Ihnen eine herausragende Tonqualität. Sound-Liebhaber schwören bei Audiokabeln und anderen Produkten vielfach auf goldene Kontakte an Steckern und Adaptern. Die Mehrkosten müssen nicht gravierend ins Gewicht fallen. Möchten Sie die Produkte nicht nur im trockenen Innen- sondern auch im Außenbereich verwenden wollen, wird Sie eine Korrosion-resistente Bauweise und Ummantlung überzeugen.

Tipp! Ein recht neues Modell im Bereich der Audiokabel sind die Produkte mit Lautstärkeregler, die für Sie das Beste sind, wenn Sie nicht immer zum Abspielgerät gehen möchten, um die Lautstärke zu korrigieren.

mumbi
Wentronic Oehlbach
Gründungsjahr unbekannt 1992 1965
Besonderheiten
  • Schnellhilfe für Displays
  • führt Zubehör für Handys
  • Zubehör zu günstigen Preisen
  • große Auswahl
  • Kabel, Antennen und Zubehör
  • Traditionsunternehmen

Vor- und Nachteile eines Audiokabeks

  • vielseitiger Einsatz
  • unterschiedliche Längen
  • Qualität hängt oft vom Preis ab

Alles rund ums Kabel aus dem Amazon-Shop!

Gerade bei Verlängerungskabeln für den Kopfhörer-Einsatz sind solche Produkte beliebt. Oft erlauben diese sogar das Umstellen von Mono- auf Stereo-Sound. Apropos Verlängerungskabel: Gerade hier sollten Sie wissen, ob Sie Adapter mitbestellen müssen! Ob Cinch, Klinke, Digital-Audiokabel oder anderes Zubehör, im Online-Shop unseres Partners Amazon finden Sie rund um die Uhr, was Sie als Audiokabel brauchen. Eigens für Apple-Geräte wie den iPod oder das iPhone entwickelte Audiokabel können Sie außerdem bei Amazon bestellen. Sie haben Waren für mindestens 29 Euro gekauft? Dann zahlen Sie nicht einmal Versandgebühren!

Neuen Kommentar verfassen